Oktober, 2019

09Okt18:00Subito! – Hautnah18:00 Rathausstraße 23 65719 Hofheim-Wallau

more

Was

Hauzelhof trifft Theater mit Humor!
Subito! – Hautnah
Am Mittwoch, den 9. Oktober 2019 um 18.00 Uhr

Jede Show ein Unikat – jede Show eine Uraufführung! Was gespielt wird, bestimmen unsere Zuschauer im Hauzelhof. Subito! hautnah erleben – über 20 Jahre Kult made in Wiesbaden. An diesem Abend geht es besonders musikalisch zu, denn mit an Bord ist Uwe Oberg, ein begnadeter Pianist. Er passt perfekt zu den improvisierten Szenen und Songs von Valerie Lecarte und Helga Liewald. Situationskomik, theatrale Lyrik voller Gefühle oder wahnsinnig schräg – immer am Puls der Zeit, einmalig, humorvoll und beeindruckend spontan, so wie das Leben. Freuen Sie sich auf einen herrlich spontanen, garantiert lustigen und absolut einmaligen Abend!
Die Künstler:
Helga Liewald agiert als Sängerin und Schauspielerin auf der Bühne und gibt als Pädagogin Seminare und Einzel-Unterricht in Gesang und Auftrittstechniken für Künstler und übernimmt Leitungsaufträge in Projekten und Veranstaltungen (Regie, Chorleitung etc.).
Bereits während des Kulturpädagogik-Studiums auf Diplom gab es die erste Begegnung mit „Theatersport“. In Mainz zum Gesangsstudium angekommen, schloss sie sich kurz darauf 2001 dem Subito! Improvisationstheater an. Kurz darauf folgte die künstlerische Reifeprüfung mit dem Konzertexamen. Eine ausgewogene Balance zwischen Improvisation
Valérie Lecarte – diplomierte Schauspielerin, hatte bereits während des Studiums unterschiedlichste Engagements, so z. B. auch am Staatstheater Wiesbaden. Dort war sie 6 Jahre lang als Gast verpflichtet. Sie arbeitete seither mit Regisseuren wie Konstanze Lauterbach, Achim Thorwald und Daniel Karasek. Ab 2010 war sie festes Ensemblemitglied der Kammerspiele Wiesbaden, wurde mit Arthur Schnitzlers “Der Reigen” für den Heidelberger Theaterpreis nominiert und war damit, unter der Regie von Boris Motzki, auch am Staatstheater Darmstadt zu sehen.
Uwe Oberg, Pianist, 1962 in Offenbach geboren, begann mit sieben Jahren Klavier zu spielen, ging durch populäre Musikstile und landete in den frühen 80er Jahren beim Jazz. Autodidakt. Im Deutschen Filmuseum Frankfurt/M. und Caligari Wiesbaden bespielt er Stummfilme. Außerdem kuratiert er das Jazzfestival JUST MUSIC in Wiesbaden. 2007 wurde Oberg mit dem HESSISCHEN JAZZPREIS ausgezeichnet.
„Subito! – Hautnah“ im Hauzelhof, Rathausstraße 23, 65719 Hofheim-Wallau am Mittwoch, 25. September 2019
Einlass 18.00 Uhr / Beginn 18.30 Uhr / Eintritt 19,– inkl. Empfang / begrenzt auf max. 34 Personen
Tickets ab sofort erhältlich während der Öffnungszeiten im Hauzelhof Donnerstag – Samstag ab 17.00 Uhr

Wann

(Mittwoch) 18:00

Wo

Hauzelhof Hofheim-Wallau

Rathausstraße 23 65719 Hofheim-Wallau

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X